Dalla Corte & Tres Cabezas

IMG_4008Fabio_

Wir freuen uns die Espressomaschinen von „Dalla Corte“ vertreiben können! Über Jahrzehnte hinweg hat sich die Firma mit Sitz in Milan einen Namen gemacht und zählt zu den Topmarken auf dem Gebiet der Kaffee- und Espressotechnik.

Die von Bruno und Paolo Dalla Corte geführte Firma entwickelte die Multi Boiler Technologie und revolutionierte damit die Espressomaschinen Welt. Diese Technologie macht es möglich, für jede Brüheinheit eine unterschiedliche Temperaturkonstante einzustellen.
Das heißt, jede Brüheinheit und jeder dazugehörige Heißwasser Boiler einer Espressomaschine arbeitet unabhängig voneinander. Dadurch bekommt jeder Kaffee die exakte und konstante Temperatur und Wassermenge die er benötigt, auch wenn alle Brüheinheiten gleichzeitig genutzt werden.

Für mehr Informationen rund um das Dalla Corte System empfehlen wir die Webseite: http://www.dallacorte.com

Habt Ihr Interesse an einer Espressomaschine vereinbart gern telefonisch einen Termin mit uns und wir nehmen uns Zeit für Deine Fragen.

 

Sascha und Patty beim CUP OF EXCELLENCE, Costa Rica

coe

Sascha und Patty werden Anfang Mai in Costa Rica den Cup Of Excellence besuchen und einige der besten Kaffees des Landes cuppen! Und natürlich werden Sie uns davon berichten! Doch was ist das eigentlich, der ‚Cup Of Excellence’?

In der Kaffeewelt ist der Cup of Excellence die höchste Auszeichnung, die ein Kaffee bekommen kann. Er wird alljährlich in den Kaffeeanbauländern Afrikas, Süd- und Mittelamerikas abgehalten. Ziel des Cup of Excellence ist es, die besten Kaffees des Landes zu bestimmen. Diese Kaffees dürfen dann bis zum nächsten Cup of Excellence ein Siegel tragen. An diesem Siegel erkennt man beim Einkauf die besten Bohnen der Saison. Doch bis ein Kaffee dieses Siegel tragen darf, muss er viele Menschen von seiner Einzigartigkeit überzeugen.

Die Anzahl der jährlich eingereichten Kaffees liegt zirka zwischen 100 und 900, abhängig von der Größe des Landes. Brasilien hat dementsprechend mehr Einreichungen, als ein kleines Land wie Ruanda. Um da eine Vorauswahl treffen zu können, braucht man Geduld und einen scharfen Geschmackssinn, denn nur die besten Bohnen sollen am Ende in die zweite Runde kommen. (mehr …)

Finca Filadelfia – ein Reisebericht.

guatemala 10

 

 

‚Ich hatte das Glück, im März einige Tage auf der Finca Filadelfia verbringen zu können und die Region Antigua zu bereisen. Bei unseren Kollegen auf der Finca Filadelfia in Guatemala konnte ich verschiedene Kaffees von unterschiedlichen Produzenten aus den verschiedenen Regionen Guatemalas verkosten. Mit dabei waren, zum Beispiel, Kaffees aus Huehuetenango, Acatenango, Fraijanes und Antigua. (mehr …)

Tres Cabezas goes Shanghai

swancoffeepost

 

Die nächste Station, die unsere Kaffees mit der Handmade-Worldtour erreichen werden ist Shanghai! Im Up-Artsh Museum können die Besucher unsere Tres Cabezas Bohnen vom 22.Mai bis zum 22.Juni kosten. Das Designmuseum ist bekannt für seine Ausstellungen am Puls der Zeit. Exponate wie Möbel, Mode und Essen & Trinken sind auf 6000 Quadratmetern ausgestellt. Die Handmade-Worldtour wird auf 1500 Quadratmeter gezeigt und die Vorbereitungen sind im vollen Gange. Auf nach Shanghai!

Wir freuen uns, dabei zu sein!

Handmade Woruld tour

Wissen macht Laune!

 

kaffeelexikon

In der Welt des Kaffee gibt es viele Begriffe und uns ist klar, dass nicht jeder Kaffeetrinker all‘ ihre Bedeutungen kennt.
So dachten wir uns, es ist Zeit für kleine Bildungsfreuden und entwickelten gemeinsam das Tres Cabezas Kaffeelexikon.
In ihm haben wir die wichtigsten Grundbegriffe, rund um das Thema Kaffee zusammengetragen und für Euch erklärt.
Hier geht es zu unserem begiffsstarken Ergebnis.

 

Wie bereitet man den perfekten Espresso zu und was was macht man mit einem Hario V60? Wo liegt der Unterschied zwischen natural und honey processed Kaffee und was macht eine italienische Röstung aus?
Neugierig? Dann klicke Dich durch!

Noch eins: Ein Lexikon kann nie wirklich fertig sein. Und so wächst auch unser Kaffeelexikon stetig weiter.
Es lohnt sich also immer mal wieder reinzuschauen.

Ja, Kaffee bildet.

Tres Cabezas auf You Tube

chemex tutorial
Unser you tube Kanal ist eröffnet und für uns ist er wie eine kleine Filiale im Netz.
Sucht Ihr Tutorials über Brewing-Methoden?
Kommt sofort!
Bewegte Bilder aus den Anbaugebieten der Welt?
Wird erledigt.
Oder wollt ihr mal schauen, wie ein Kaffee auf der washing station gewaschen wird?
Schon dabei!
Folgt unserem youtube-Kanal und freut Euch auf Videos, Wissen und jede Menge Kaffeeleidenschaft in bewegten Bildern.

Kalita Wave Serie

kalita wave 3

Seit Kurzem vertreiben wir die Kalita Wave Serie:
Range Server, Dripper aus Edelstahl und Keramik, die passenden Filter bis hin zu Glaskaraffen gibt es nun alles in unseren Coffeeshops und online. Solange der Vorrat reicht und darüber hinaus.

Espresso! Für alle!

La Lia

La Lia-Finca El Dragón ist zurück.

Es ist das dritte Jahr in Folge, dass wir Kaffees von den Brüdern Monge Ureña cuppen, lieben und mit nach Deutschland bringen. Ihr Micro Beneficio ‚La Lia‘ liegt in Region Tarrazú Costa Ricas. Unser Single Origin, den wir für Euch als Espresso rösten, kommt in diesem Jahr von ihrer Finca ‚El Dragón‘.

Mehr Informationen zum Kaffee, der Finca und den Anbaumethoden der Brüder Monge Ureña findet ihr in unserem Shop.

Moviestars-das Gewinnspiel zur Berlinale!

Moviestars Final 4

Zwischen dem 5. und 15. Februar ist es wieder soweit. Ganz Berlin fragt sich-werden Brangelina auf dem roten Berlinale Teppich erscheinen, trinkt der Clooney immer noch Kapselkaffee und wie wenig Schlaf verträgt die Stadt?
Aus gegebenen Anlaß haben wir ein Berlinale-Set entwickelt, dass alle Cine-Enthusiasten durch die Tage und Nächte voller Film und Feierei begleiten wird.
Und natürlich lassen wir es uns nicht nehmen Euer Filmwissen zu prüfen. Pünktlich zu Beginn der Berlinale starten wir auf Facebook unseren Tres Cabezas Moviequiz.
In welchen Anbaugebieten der Erde wurden Klassiker gedreht? Und welche Berühmtheit kochte am Filmset den Kaffee? Wer weiß es?
Unter den Teilnehmenden verlosen wir täglich beste Single Origins aus Costa Rica, Kolumbien, Indien, Afrika und und und.
Als Hauptpreis gibt es das Berlinale-Set, bestehend aus einer Chemex, den dazugehörigen Filtern und 250 Gramm der feinsten Cup Of Excellence Bohnen von Mushonyi, Rwanda.Denn Film kann so Kaffee sein.

Das Berlinale-Set°

Genieße unsere persönlichen Stars und Sternchen im Februar. Zwischen dem 5. und 15. 02. ist es wieder soweit und die Berlinale verwandelt Berlin in einen großen, langen, roten Teppich. Aus gegebenen Anlaß haben wir ein Berlinale-Set entwickelt, dass alle Cine-Enthusiasten durch die Tage und Nächte voller Film und Feierei begleiten wird.
Neben dem Chemex Coffeemaker und den passenden Chemex Filtern verwöhnen wir Euch mit dem Cup Of Excellence Kaffee aus Rwanda.
Die Kaffeebohnen stammen von der privat geführten Wet Mill Washing-Station Mushonyi. Mushonyi liegt im Bezirk Rutsiro, Rwanda und wurde 2006 in Betrieb genommen. Mushonyi verbindet fruchtige Noten von süßen Äpfeln und Kirschen mit zarten Honignuancen, und dem Geschmack von Mandeln, Kakao und Zimt Aromen im Abgang. Eine klare Ausgewogenheit Süße und Säure gibt der Tasse ihren samtig weichen Geschmack.

Mit dem Berlinale-Set schafft man wenig Schlaf und viel Film.

A Film About Coffee & Tres Cabezas

film about coffee 2

 

„Hands down the most informative, stylish, and compassionate motion picture to be made about our favorite beverage to date.“
Sarah Allen / Barista Magazine


‚A Film About Coffee‘ nimmt Dich mit auf eine Reise rund um die Welt. Von Honduras über Rwanda nach Tokio und San Francisco begleitet Ihr den Regisseur Brandon Loper auf seinem Trip im Namen des Kaffee.
Atemberaubende Bilder, gute und ausgearbeitete Fakten, rund um das Thema specialty coffee, machen diesen Film sehenswert. Auf der Videoplattform Vimeo kann man ‚A Film About Coffee‘ nun ausleihen oder kaufen.

Mit unserem Code: CABEZAS spart Ihr dabei 15% der Leih- und Kaufgebühr.
Gebt diesen einfach beim Ausliehen oder Kaufen mit an.

film about coffee plakat

 

Die Espro Press ist online

espro press 1

Wenn wir von French Press sprechen, dann sprechen wir auch von der Espro Press. Die Espro Press hat die French Press Methode mit kleinen feinen Details revolutioniert.
Sie ist aus Edelstahl, handlich, leicht, und hat ein schlichtes Avantgarde – Design. Dadurch macht sie auf einem Campingausflug eine ebenso gute Figur, wie auch auf dem Kaffeetisch.
Ihre zwei vakuumisolierten Edelstahlwände, halten Kaffee länger warm und statt einem einzelnen Filtersieb arbeitet die Espro Press mit dem patentierten ‚2 Filtersystem’. Diese zwei Filter liegen an- und ineinander und haben dadurch ein noch feineres Filtersystem. So wird es der aufstrebenden Kaffeekörnung unmöglich gemacht, zu entweichen. Heraus kommt ein sauberer Kaffee ohne Kaffeekrümel, der länger warm genießbar ist.
Die Espro Press ist ab heute im Tres Cabezas und im Online Shop erhältlich!

Tres Cabezas in Moskau

Handmade in Moskau

Die Handmade Ausstellung 2015 ist vom 20.Februar bis 1.März im Museum für angewandte Kunst, Moskau zu Gast. Das russische Nationalmuseum der angewandten und dekorativen Kunst befindet sich in einem alten Herrenhaus auf einem denkmalgeschützten Gutshof im Zentrum von Moskau. Es beherbergt Meisterstücke der angewandten Kunst in Russland und zeigt regelmäßig internationale Ausstellungen höchsten Ranges.
Unsere Kaffees sind Teil der Handmade Worldtour und werden neben anderen Exponaten das Handwerk Deutschland repräsentieren. Wer Zeit hat und Ende Februar in Moskau ist, sollte dem Museum einen Besuch abstatten.

Cup Of Excellence 2014, Burundi – Butegana II

COE

Passionsfrucht, süße Beeren und Pfirsich verbinden sich mit einer feinen Schokoladennote. Im eleganten und weichen Nachgeschmack lassen sich Aromen von Himbeeren und braunem Zucker erkennen. Die Balance zwischen den einzelnen Geschmackskomponenten sorgt für einen runden und klaren Körper.


Burundi grenzt im Norden an Rwanda. Es zählt zu einem der kleinsten Staaten Afrikas und ist gleichzeitig eines der dicht besiedelsten Gebiete.
Trotz Armut und politischer Instabilität ist die Kaffeeproduktion unglaublich erfolgreich. Durch das vorherrschende tropische Klima gedeihen die Kaffeepflanzen ausgezeichnet. 90% des in Burundi angebauten Kaffees ist handgepflückter Arabica, denn die Bohnen haben hier ideale Wachstumsbedingung. Durch die Regenzeiten und das ganzjährliche gemäßigte Klima können die Kaffeekirschen langsam und gleichmäßig heranwachsen.

Die Aufbereitungsstation ‚Webcor‘ auf der Butegana Farm verarbeitet die handgepflückten Kaffeekirschen von 2310 Kaffeefarmern der Region. Jeder der Farmer verfügt über zirka 400 Kaffeesträucher. Der Großteil unter Ihnen hat sich im Jahr 2012 der Akarusho Coffee Group angeschlossen. Diese Organisation ist UTZ zertifiziert und vermittelt den Farmern in Seminaren und Trainingseinheiten effektive und ökologisch wertvolle, landwirtschaftliche Methoden, die die Produktivität erhöhen.

Auf Butegana achtet man auf Transparenz und Qualität. So werden die einzelnen Schritte von der Ernte bis zur Trocknung und Lagerung ganz genau überwacht.
Das Zusammenspiel von Klima, Präzision und Fachwissen hat uns einen wunderbaren Kaffee beschert.

Cup Of Excellence 2014, Rwanda – Mushonyi

COE

Mushonyi verbindet fruchtige Noten von süßen Äpfeln und Kirschen mit zarten Honignuancen, und dem Geschmack von Mandeln, Kakao und Zimt Aromen im Abgang. Eine klare Ausgewogenheit Süße und Säure gibt der Tasse ihren samtig, weichen Geschmack.

Das Lot, was wir Dir heute präsentieren, ist eines der Gewinnerlots des Cup Of Excellence (Rwanda). Mit seinen ausbalancierten, klaren Linien und seiner geschmacklichen Komplexität überzeugte es nicht nur die Preisrichter, sondern auch uns.

Rwanda liegt in der Umgebung der Großen Afrikanischen Seen und gehört so zu den dicht besiedeltsten Gebieten der Welt. Mit einer durchschnittlichen Höhenlage von 1500 Metern über dem Meeresspiegel gilt Rwanda als Hochland und hat den Beinamen: ‚Land der tausend Hügel’. Seine fruchtbaren vulkanischen Böden lassen neben Kaffee und Tee auch Maniok, Süßkartoffeln, Bohnen und Bananen exzellent heranwachsen.

Mitte der 90iger wurde die Kaffeeproduktion privatisiert, was zu einem wirtschaftlichen Aufschwung führte. Es konnten sich verschiedene Kaffeemarken etablieren und durch die gute Qualität der jeweiligen Bohnen ist der Export zwischen 2003 und 2004 um 82% gestiegen.

Unsere Kaffeebohnen stammen von der privat geführten Wet Mill Washing-Station Mushonyi. Mushonyi liegt im Bezirk Rutsiro, Rwanda und wurde 2006 in Betrieb genommen. Der Boden in der Region hat einen hohen Anteil an Lehm, was sich positiv auf die dort gepflanzten Kaffeepflanzen und deren spätere Kaffeequalität auswirkt.
Seit 2013 wird die Wet Mill-Station von RWACOF Export Ltd. geleitet. Obwohl Mushonyi eine kleinere Mühle ist, spielt sie dennoch eine große Rolle in der Gemeinschaft, da RWACOF Export Ltd. neben Festangestellten auch Saisonarbeiter beschäftigt und so an die 832 Arbeitsplätze in der Region schafft. Auch hat sich die Gesellschaft zum Ziel gesetzt, die Farmer der Region darin zu bestärken, auf umweltbewussten Anbau zu setzen. Dafür unterstützen sie die Kaffeebauern in Gesundheits- und Sicherheitsfragen, bei den regelmäßigen Bodenkontrollen und der Auswahl ökologischer Düngemittel, um nur einiges zu nennen.
Diesen Cup of Excellence Kaffee sollte man definitiv einmal ohne Milch und Zucker, also ganz pur, genießen.

« Ältere Einträge |

Online Shop

Natürlich gibt es alle unsere Kaffees auch im Tres Cabezas Online Shop.

MASCHINEN & SERVICE

Für Privat, Gastro und Business - Wir haben für Sie die richtige Maschine und liefern auch den Kaffee dazu.

Kontakt

Mehr Informationen und Angebote unter

Telefon +49 30 290 47 47 0
Mail kaffee@trescabezas.de

oder besuchen Sie unsere Showrooms in Berlin-Friedrichshain und Berlin-Mitte.

we love coffee